One Two
Sie sind hier: Startseite Erinnerung als Basiskategorie Der Holocaust, das Judentum und die Erinnerung

Exposé - Der Holocaust, das Judentum und die Erinnerung. Anmerkungen zu innerjüdischen Deutungen des Holocaust und der Zentralität des Gedächtnisses im Judentum

Dr. Christoph Münz


Antwortmöglichkeiten auf die große Frage gesucht, die Auschwitz in den Köpfen der Menschen hinterließ. Kann der Glaube an einen „Gott der Geschichte“ nach der Shoa aufrecht erhalten werden? Ist ein Weiterleben nach den Gräueln der Konzentrationslager möglich oder gar nötig? Gibt es noch Hoffnung nach Auschwitz? Diese geschichts-theologischen Ansätze müssen als Maßstab für die Erinnerungsarbeit im Bezug auf den Holocaust gelten, um die Praxis eines wirkmächtigen Eingedenkens in der heutigen Zeit zu ermöglichen.

 [mehr]

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge